Besondere Hinweise

Gewährleistung

Die Schwarzpläne werden als PDF-Dateien und als DXF Dateien zur Verfügung gestellt. 

Die PDF-Dateien können in gängigen Programmen (Adobe Acrobat Reader, PDF Creator etc.) geöffnet und von dort aus gedruckt werden.

Die PDF-Dateien können in gängigen Programmen zur Pfadbearbeitung weiterverwendet werden (Illustrator, Inkscape etc.)

Die PDF-Dateien können in gängigen Bildbearbeitungsprogrammen weiterverwendet werden (Photoshop, Paint etc.)

Die PDF-Dateien können in gängigen CAD-Programmen (AutoCAD, ArchiCAD etc.) eingefügt und weiterverwendet werden, jedoch sind die DXF-Dateien hierfür besser geeignet.

 

Die DXF-Dateien können in gängigen CAD-Programmen (AutoCAD, ArchiCAD etc.) geöffnet und bearbeitet werden.

Der Modellbereich der DXF-Datei ist im Maßstab 1:1, so dass Sie Dinge ändern und skalieren können.

Je nach Stadt gibt es im Papierbereich verschiedene voreingestellte Layouts in unterschiedlichen Maßstäben.

Es besteht auch die Möglichkeit, eine eigene PDF mit dem gewünschten Bereich, im gewünschten Maßstab zu erstellen. Dazu müssen sich lediglich ein eigenes Layout anlegen.

 

Es ist zu beachten, dass gewisse Dateigrößen mit steigender Zahl der Polygonpunkte die Bearbeitbarkeit der Daten einschränken. Dies hängt von der gewählten Hardware zur Bearbeitung ab. Je besser die Hardware, desto größere Dateien lassen sich problemlos bearbeiten.

 

 

PDF Qualität

Wenn die PDFs sehr dünne weiße Linien, sogenannte Haarlinien, zeigen, ist dies normalerweise ein Anzeigefehler in der Bildschirmansicht von PDFs, die keinen Einfluss auf den Druck haben.

 

 

Maßstäbe

Die angegebenen Maßstäbe sind nicht als 100% genau anzunehmen, da die Schwarzpläne auf Satelitenbilder basieren, die teilweise optische Verzerrungen aufweisen können. 

Eine 100%ige Genauigkeit ist daher nicht gegeben. Wir raten ausdrücklich von der Verwendung von Schwarzplänen für die Arbeit und Planung mit diesem Anspruch ab und übernehmen keine Haftung für Fehler, 

die sich aus der Verwendung der Kartendaten ergeben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Daten in keinster Weise zur Nutzung für solche Zwecke gedacht sind.

 

 

Vollständigkeit der Pläne

Die Schwarzpläne sind nicht vollständig. Wir haben keine Informationen über den Zeitpunkt, zu dem das verwendete OpenStreetMaps-Kartenmaterial erstellt wurde.

Dementsprechend wissen wir nicht, ob alle Gebäude in OpenStreetMaps erstellt wurden. Besonders in Gebieten mit geringer Bevölkerungsdichte sinid die Gebäude höchstwahrscheinlich nicht vollständig abgebildet. 

Daher sind die Schwarzpläne nur bis zu einem gewissen Grad vollständig. Die Schwarzpläne sind nur als Hilfe und nicht als Abbild der realen Bebauung zu betrachten.

Für fehlende oder schlichtweg falsche Karteninformationoen übernehmen wir keine Haftung.

 

 

Lizenzbedingungen

Alle Schwarzpläne basieren auf OpenStreetMaps-Daten. 

Du kannst die Daten für deine Projekte unter der Creative-Commons-Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland (CC BY-SA 3.0 DE)" verwenden und verändern, sofern du den OpenStreetMaps-Lizenzbedingungen folgst und auf OpenStreetMap und die Mitwirkenden mit der Verwendung von „© OpenStreetMap-Mitwirkende“ verweist. 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

 

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop https://www.schwarzplan.rocks .

 

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

 

Schwarzplan.rocks

Tim Kleinheins

Pfauenbergsteige 84

D-73732 Esslingen

 

zustande.

 

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

 

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“ 

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“ 

5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort). 

6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. 

 

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.schwarzplan.rocks/anderes/agb/ einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. 

 

 

§ 3 Nutzungslizenz bei Download-Produkten

(1) Die angebotenen Download-Produkte sind urheberrechtlich geschützt. Du erhälst zu jedem bei uns erworbenen Download-Produkt eine einfache Nutzungslizenz, soweit im jeweiligen Angebot nichts anderes angegeben ist.

 

(2) Die einfache Nutzungslizenz umfasst die Erlaubnis, eine Kopie des Download-Produkts für Deinen persönlichen Gebrauch auf Deinem Computer bzw. sonstigem elektronischen Gerät abzuspeichern und/oder auszudrucken.

Jede weitere Kopie ist Dir untersagt. Es ist Dir ausdrücklich verboten, eine Datei oder Teile davon zu verändern oder zu bearbeiten und in irgendeiner Weise Dritten privat oder kommerziell zur Verfügung zu stellen. 

 

 

§4 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. 

 

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per PayPal (Kreditkarte, Lastschrift, Überweisung).

 

 

§5 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 1 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. 

 

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über. 

 

 

§6 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 

 

 

§7 Widerrufsrecht von Digitalen Gütern

Gemäß § 356 Abs. 5 BGB sind die in ihrem Zustand bei uns erhältlichen Waren nicht für eine Rücksendung geeignet. Folglich können die Pläne weder getauscht noch der Kauf widerrufen werden.

 

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem Du

 

1. ausdrücklich zugestimmt hast, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und

 

2. Du Deine Kenntnis davon bestätigt hast, dass Du durch Deine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Dein Widerrufsrecht verlierst.

 

 

Solltest Du dennoch ein Anliegen haben schreib uns einfach eine E-Mail, wir werden eine Lösung finden.

 

 

§8 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. 

 

 

§9 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

 

 

Stand der AGB Jul.2018